Kleingruppenreise: Tasmanien für Geniesser

ab CHF 2305.- pro Person

9 oder 5 Tage ab Launceston oder Hobart bis Hobart

Highlights:
Freycinet Nationalpark
Tasman Halbinsel
Ursprüngliche Wildnis
Einzigartige Tierwelt
Wineglass Bay

Kleingruppenreise: Tasmanien für Geniesser

Kleingruppenreise

Diese ausgesprochen hochwertige 9-oder 5-Tagestour bietet Ihnen alles, was Tasmanien zu einem ganz besonderen Reiseziel macht: Die ursprüngliche Wildnis und einzigartige Tierwelt, die ausgeprägte Kultur und Geschichte und natürlich die herzliche Gastfreundschaft der Tasmanier. Sie lernen die dramatische Westküste, die berühmte Cradle Mountain-Region mit hoch aufragenden Bergen, die Freycinet Halbinsel mit der bekannten Wineglass Bay, den Tasmanischen Teufel, Tasmaniens Delikatessen und Wein, den Salamanca Markt in Hobart und viele andere Sehenswürdigkeiten kennen.

1. Tag: Hobart
Ankunft in Tasmaniens Hauptstadt Hobart und Transfer zu Ihrer heutigen Unterkunft. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, am Nachmittag das einzigartige MONA Museum anzuschauen, die grösste private Kunstsammlung in Australien.

2. Tag: Hobart - Lake St. Clair – Strahan
Ihre Reise beginnt mit der Fahrt nach Strahan, die durch weitgestreckte Wälder und subalpine Landschaften führt. Auf dem Weg stoppen Sie beim tiefsten Süsswassersee Australiens, dem Lake St. Clair. Im hübschen Fischerdorf Strahan, an der wildromantischen Westküste gelegen, übernachten Sie mit Blick auf den Hafen.

3. Tag: Strahan - Gordon River Cruise - Cradle Mountain Nationalpark
Die heutige Bootsfahrt, durch den Macquarie Hafen und entlang des majestätischen Gordon Rivers, bietet einen tiefen Einblick in die unberührte Natur der Westküste Tasmaniens. Besuchen Sie Sarah Island, die abgelegenste Sträflingssiedlung Tasmaniens. Wandern Sie inmitten des kühltemperierten Regenwaldes und bewundern Sie die uralten endemischen Baumarten der Region. Am Nachmittag reisen Sie weiter in Richtung Cradle Mountain Nationalpark.

4. Tag: Cradle Mountain Nationalpark und Dove Lake
Nach dem Frühstück starten Sie eine rund 2.5-stündige Wanderung um den Dove Lake, einem Gletschersee im Cradle Mountain  Nationalpark. Dort tauchen Sie in die überwältigende Schönheit der tasmanischen Bergregion ein. Hier haben Sie zudem die Gelegenheit, in wundervollen kleinen Buchten und alpinen Waldabschnitten des Nationalparks mit Ihrer Reiseleitung die einheimische Flora und Fauna kennen zu lernen. Es kommt nicht selten vor, dass in dieser Region freilebende Wombats gesehen werden. Den Nachmittag können Sie frei gestalten und haben die Möglichkeit, einen kurzen Spaziergang rund um die Lodge zu unternehmen und mit etwas Glück weitere Wombats oder Wallabies zu entdecken.

5. Tag: Cradle Mountain Nationalpark - Launceston - Freycinet Nationalpark
Am Morgen verlassen Sie den Cradle Mountain Nationalpark und fahren in Richtung Launceston. Nach einer geführten Stadtrundfahrt haben Sie am Mittag Zeit, Launceston auf eigene Faust zu erkunden. Hier beginnt die 5-Tagestour. Anschliessend fahren Sie zur malerischen Cataract Schlucht, wo sich der Tamar Fluss durch das harte Gestein gegraben hat. Weiter geht es durch das Landesinnere Tasmaniens an die Ostküste.

6. Tag: Freycinet Nationalpark
Heute haben Sie reichlich Zeit, die unvergleichliche Schönheit des Freycinet Nationalparks, mit seinen weissen Stränden und der berühmten Wineglass Bay zu erkunden. Eine rund 1.5-stündige Wanderung führt zu einer Aussichtsplattform, die einen atemberaubenden Ausblick über die Bucht bietet. An den nahegelegenen Friendly Beaches können Sie einen gemütlichen Strandspaziergang unternehmen.

7. Tag: Freycinet Nationalpark – Maria Island – Hobart
Die heutige Fahrt führt entlang der Ostküste nach Triabunna. Hier setzen Sie mit der Fähre auf die sehr ursprüngliche Insel Maria Island über. Auf der Insel angekommen, geniessen Sie eine gemütliche Wanderung durch historische Ruinen und entlang schroffer Fossilienfelsen und imposanten Bergen. In diesem Naturparadies bietet sich die Möglichkeit, Wildtiere zu beobachten. So können Sie mit etwas Glück Wombats, Kängurus, Wallabies oder sogar den Tasmanischen Teufel sehen. Am Nachmittag fahren Sie entlang der Ostküste nach Hobart.

8. Tag: Mount Field Nationalpark
Heute besuchen Sie die Bonorong WildtierSchutzstation, Zentrum für die Aufzucht und Rehabilitation von Wildtieren. Hier können Sie die typisch australischen Tiere aus nächster Nähe entdecken. Weiter geht es zum Mount Field Nationalpark, dem ältesten Nationalpark Tasmaniens, welcher im Landesinneren liegt. Eine besonders spezielle Eukalyptusart, der grösste Laubbaum der Erde, befindet sich inmitten des kühl-temperierten Regenwaldes, welcher sich mit beeindruckenden Wasserfällen abwechselt. Während einem kurzen Spaziergang durch die interessante Natur können Sie die riesigen Baumfarne und Bäche entdecken.

9. Tag: Hobart
Bis zu Ihrer Weiterreise haben Sie Zeit, Hobart auf eigene Faust zu entdecken.

Reisevariante

Reise B: 5 Tage/4 Nächte

Die 5-Tagestour beginnt in Launceston nach dem Mittag, danach identisches Programm wie die 9-Tagestour.

*************************************************************************************************

Inbegriffen
Deutsch sprechende Reiseleitung
Reise im komfortablen, klimatisierten Kleinbus
Unterkunft in guten Mittelklass- bis Erstklasshotels
Reise A: 8 Frühstücke, 6 Mittagessen, 1 Abendessen
Reise B: 4 Frühstücke, 3 Mittagessen, 1 Abendessen
Transfers, Ausflüge und Besichtigungen gemäss Programm
Nationalparkgebühren
Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Nicht erwähnte Mahlzeiten
Persönliche Auslagen und Trinkgelder

Gruppengrösse
Min.. 4, max. 12 Personen
Reisedaten
Diese Reise findet an fixen Daten statt, die Ihnen unsere Australien Spezialisten gerne auf Anfrage bekannt geben.

Gut zu wissen
Warme Kleidung, Badesachen und Wanderschuhe mitbringen

Preise
9 Tage/8 Nächte im DZ ab CHF 4306.- pro Person, Reise A
5 Tage/4 Nächte im DZ ab CHF 2305.- pro Person, Reise B


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelaustralia.ch